PROJEKT: #FREEMAHLER

Contact

For more information:
Enable JavaScript to view protected content.

For bookingrequests:

Enable JavaScript to view protected content.

 

 

—1 Erde —11 Musiker —111 Melodien—

Ein kammermusikalisches Programm des STEGREIF.orchesters

Gustav Mahler beschrieb vor mehr als einhundert Jahren in seiner Musik eindringlich die Schönheit der Natur – eine Schönheit, die in weiteren einhundert Jahren schon weitgehend verloren sein könnte, wenn die Erde sich bis dahin durch den menschengemachten Klimawandel weiterhin so drastisch verändern sollte.

Das STEGREIF.orchester präsentiert Mahlers Melodien u.a. aus den Sinfonien Nr. 1 und 3, dem Lied von der Erde und den Wunderhornliedern mit improvisatorischer Leichtigkeit, doch stellt ihnen dualistisch, wie auch bei Mahler, zugleich die Aspekte von Vergänglichkeit und Zerstörung gegenüber. Eine Reflexion von Mahlers musikalischer Welt am heutigen Scheitelpunkt der Zeit.

Der Klimawandel betrifft die Existenz der gesamten Menschheit, ihre Gesundheit und Ernährung. Er vernichtet Äcker auf Dauer, lässt Wasser versiegen, Tiere und Pflanzen aussterben. Wissenschaftler*innen auf der ganzen Welt beschäftigen sich mit Ursachen und Folgen des Klimawandels – Lösungsansätze werden entwickelt, internationale Initiativen machen darauf aufmerksam. Wir als Kunstschaffende stellen uns in diesem Programm die Frage: wie können wir mittels Musik unseren Beitrag leisten, zum Denken anregen, wachrütteln und zu einem Bewusstseinswandel beitragen? #bechange

Premiere: 29. November 2020
Künstlerische Leitung: Juri de Marco
Rekomposition: Franziska Aller, Alistair Duncan,
Claas Krause, Evelyn Saylor, Malte Schiller
Choreographie: Viola Schmitzer
Kostümbild: Sophie Schliemann

1.     Evelyn Saylor: Encompass. Hommage to Mahler’s 1st Symphony
2.     Malte Schiller: Ablösung im Sommer, based on 3rd Symphony and Des Knaben Wunderhorn
3.     Franziska Aller & Alistair Duncan: Your Majesty, Earth, based on 10th Symphony
4.     Claas Krause: "EURE KINDER WÄREN AUS BLOßEM FEUER MIT MESSERN ALS FINGER", based on various Mahler pieces

 


Fotos: (C) Matthias Heuermann für STEGREIF.orchester

Wir verwenden auf dieser Seite Cookies. Wenn Sie auf OK klicken oder weiter diese Seite nutzen, sind Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen